NATÜRLICH BIO!

Landwirtschaft wird in unserer Familie bereits in der 5. Generation betrieben. Und das Wohl unserer Tiere liegt uns sehr am Herzen! Der Winterhalterhof in Oberried bei Freiburg wird heute nach streng ökologischen Bioland-Richtlinien geführt und ist zertifiziert. Auf 22 Hektar Grünlandfläche halten wir Vorderwälder Ochsen, die Produktion von Fleisch in Bioqualität ist dabei das Haupterzeugniss, welches in die Vermarktung geht.

Auf dem Winterhalterhof werden zurzeit ca.20 Vorderwälder Ochsen gehalten, die nach den Richtlinien des Ökologischen Landbaus Fleisch produzieren. Im Vergleich zu konventionellem Fleisch, wird bei der Erzeugung von Bio-Fleisch weder künstlicher Dünger noch chemische Pflanzenspritzmittel auf den Weideflächen eingesetzt.
Unsere Ochsen sind von April bis November ausschließlich auf der Weide und können über die kalte Jahreszeit in den Stall. Dort gibt es dann die von den Ochsen heiß begehrte Zwischenmahlzeit: das Getreideschrot.

Wenn Sie sich selbst ein Bild machen wollen: kommen Sie einfach mal vorbei oder machen Sie eine Wanderung über die Schwarzwaldgipfel in der Nähe von Erlenbach, Stollenbach und Feldberg, wo unsere Tiere den gesamten Sommer verbringen.